Das Thema der Monate April bis Juli

Nur Gemeinsam sind wir stark.

Aus diesem Grund erarbeiten wir gemeinsam die Themen die uns

interessieren, dann hat jeder gleich viel von der Gruppe.

Jeder kann seine Erfahrungen und Fragen einbringen.

Alle Ideen und Vorschläge werden während der Treffen bearbeitet

und umgesetzt.

wir zählen auf deine Unterstützung.

                          

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wie können wir unsere Gruppen bekannter und attraktiver gestalten.

Dazu kann jedes Mitglied auf seine Weise beitragen.

Jedes Mitglied in der Gruppe ist gleich wichtig, nur wenn alle in der Gruppe die gleichen Rechte und Pflichten haben, kommt jeder gerne und fühlt sich gut aufgehoben. Neue Mitglieder stellen sich beim ersten Treffen kurz vor ( max. 10 Minuten) und erklären welche Erwartungen sie an die Gruppe haben.  Danach werden Informationen zum Thema des Abends, den Mitgliedern anhand von Vorträgen, Filmen, Präsentationen weitergegeben und Fragen zum Thema beantwortet. Da die Themen schon einen Monat vorher bekannt sind, werden alle Mitglieder gebeten zum Thema Informationen beizutragen. Die Gruppen leben vom gegenseitigen Wissen und Erfahrungen des Einzelnen. Dieser Informationpool sollte nicht verloren gehen. Jeder kann Themen und Aktivitäten vorschlagen. Wie kreativ die Einzelnen Mitglieder sind und wieviel Spaß das machen kann, haben wir am 30.April 2006 im MEDIO erlebt. Die letzte halbe  Stunde,eines Treffens steht dem allgemeinen Austausch und Fragen zur Verfügung. Danach kann man den Abend noch gemeinsam in einem Kaffe oder ähnlichem ausklingen lassen. Als gutes Beispiel dafür steht die Gruppe in Hürth, die sich im Anschluss des Abends immer noch für mindestens eine Stunde im Cafe zusammen setzt um auch den privaten Kontakt zu halten und zu reden.

Also Leute seid kreativ, gestaltet die Gruppe aktiv mit.

Über Lob und Kritik freuen wir uns alle, denn Kritik ist äußerst kreativ und Lob ebenso.

Teilt in der Gruppe eure Wünsche und Themenvorschläge mit, dann können wir auch für 2010 die Themen jetzt schon festlegen und ihr erleichtert auch mir als Gruppenleiterin die Arbeit.

Danke an alle die 2015 zu einem Erfolg für uns alle gemacht haben.

 

 

Stand 2016

powered by Beepworld