Trigeminus Neuralgien

 

 

Kennzeichnend ist das blitzartige Einschiessen oft salvenartig auftretender Anfälle meist stechender Schmerzen, die zwar jeden Ast des Trigeminusnervs betreffen können, jedoch meist im Versorgungsgebiet des 2. Astes (Nervus Maxilliaris: Nasenfalte, Wange, Jochbein, Oberlippe, Zähne, Zahnfleisch, und Gaumen) und 3.Astes (Nervus Mandibualaris: untere Zahnreihe, Unterlippe, Zahnfleisch und Kiefer) lokalisiert sind.

Der Schmerz kann durch Berührung empfindlicher Stellen an der Haut und in der Mundhöhle ausgelöst werden und wird beim Essen, Sprechen, Kauen, Rasieren und bei Kälteexposition empfindlicher Areale verstärkt.

 

 

powered by Beepworld